Das Kühlerhaus:
Man wundert sich immer wieder, weshalb für eine so profane Aufgabe wie der Kühlung von Gas ein so architektonisch schönes Bauwerk errichtet wurde. Das schmuckste aller Gebäude ähnelt der einladenden Empfangshalle eines herrschaftlichen Hauses. Die Orangerie in einem barocken Garten könnte genauso aussehen. Im Inneren des Gebäudes ist auf 7,5m Höhe eine umlaufende Galerie angebracht worden, um von oben sicher auf den 7 m hohen Kühlaggregaten arbeiten zu können.